AGB Dienstleistungen Schmitz

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dienstleistungen Schmitz
I. Nutzung der Website
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Holger
Schmitz (nachfolgend Dienstleistungen Schmitz),
Oleanderstr.75, 50127 Bergheim, regeln die Zusammenarbeit bzw. die Nutzung mit
Interessenten, die auf Seiten von https://it-dienstleistungen-schmitz.de
zugreifen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich,
entgegenstehende Geschäftsbedingungen eines
Nutzers haben keine Geltung. Andere Geschäftsbedingungen werden nur dann
Vertragsbestandteil, wenn Dienstleistungen Schmitz ihrer
Geltung im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

Links zu den Webseiten Dritter im Rahmen von Dienstleistungen Schmitz verweisen auf für
Dienstleistungen Schmitz fremde Inhalte. Sie sind keine
Angebote von Dienstleistungen Schmitz, sondern Hinweis auf andere Webseiten-, Dienstleistungen Schmitz
macht sich Inhalte, die auf solchen
Webseiten zugänglich sind, nicht zu eigen und ist für die Verfügbarkeit solcher externer
Webseiten nicht verantwortlich oder haftbar.
§ 3 Urheberrechte und Markenschutz
Die Webseiten ausmachenden urheberrechtlichen Werken. Hier handelt es sich
insbesondere, aber nicht ausschließlich, um
Grafiken, Layout, Farbgestaltung, die Einbindung der Grafiken in das gesamte Layout,
Computerbilder, Logos, Webdesign oder
sonstige gestalterische Elemente sowie das Urheberrecht an der Website als
Datenbankwerk gemäß § 4 Abs. 2 UrhG und als
Datenbank gemäß § 87 a UrhG.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf den Webseiten enthaltenen Bilder dem
Urheberrecht Dritter unterliegen können.

Änderung der AGB
Dienstleistungen Schmitz behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern und auf der Internetseite
der https://it-dienstleistungen-schmitz.de zu
präsentieren. Für alle laufenden Verträge gelten noch die Bedingungen vor der
Veränderung.

Bei einem fristgemäßen Widerspruch des Kunden gegen die geänderten
Geschäftsbedingungen ist Dienstleistungen Schmitz berechtigt,
den mit dem Kunden bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die
Änderung in Kraft tritt. Entsprechende Inhalte
des Kunden werden sodann in der Datenbank gelöscht. Der Kunde kann hieraus keine
Ansprüche gegen Dienstleistungen Schmitz geltend
machen.
Sonstiges
Erfüllungsort ist Köln.
Für diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem
Nutzer und Dienstleistungen Schmitz gilt das Recht
der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts. Sollten
einzelne Bestimmungen dieser
Nutzungsbedingungen ungültig oder unvollständig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit
der übrigen Nutzungsbedingungen
unberührt.
Die ungültige bzw. unvollständige Bestimmung wird durch eine Bestimmung ersetzt bzw.
ergänzt, die dem wirtschaftlich gewollten
Ergebnis am nächsten kommt.
Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit Dienstleistungen Schmitz entstehenden Streitigkeiten
ist, soweit gesetzlich zulässig, Köln.

Erfahrungen & Bewertungen zu IT Dienstleistungen Schmitz